Seit über 20 Jahren RTL-Moderatorin, Trägerin des Bundesverdienstordens und Botschafterin u.a. von Lancome: Durch den sehr hohen Bekanntheitsgrad von Nazan Eckes war es uns besonders wichtig, keine Bilder und Inhalte zu entwickeln, die sich im Zweifelsfall auch auf Wikipedia nachlesen lassen. Wir wollten mehr Nazan, weniger Nazan Eckes. Mehr Person, weniger Promi. Dafür arbeiteten wir im Zuge der Webseiten-Entwicklung insbesondere in einem sehr persönlichen Kontext. Wir sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis und danken Nazan für Ihr Vertrauen in unsere Arbeit.

Hier gibt es viele Einblicke in das Ergebnis:

Alles über das Projekt

Mobiles Webdesign von Nazan Eckes